Olib, Kroatien
03.05.2011
© Johannes Bacher

Verein Crew-Tauern
ZVR 056188515

A: Parkstraße 7b, 5710 Kaprun
E: office@crew-tauern.at

Bankverbindung
Impressum

Besuche die Crew-Tauern auf Facebook

FB3 Gezeitentörn mit Langfahrt

Es hat etwas gedauert aber nun habe ich das Paket für unseren FB3 Trainingstörn beinander.

Und zwar ist eine gut ausgestattete Oceanis 473 ab Port Hamble im Solent für 10 Tage verfügbar. Der Törn
wird voraussichtlich im Zeitraum DI 19.06 bis FR 29.06 um den Vollmond am 28.06.2018  mitzunehmen.

Wiss'ts eh no.... Vollmond ... Springzeit.... Mehr Gaudi ;-)

Schiff: http://www.yacht-charter.co.uk/charter/charter-fleet/nota-bene
Ausrüstung (u.a.): Lattengroß, Rollgenua, Sturmfock, AIS, Radar, Heizung, Navtex, ...

Das Schiff hat 3 Kabinen, ich würde daher eine Belegung von 6 + 1 Personen mit mir im
Salon und 6 Teilnehmern in den Doppelkabinen vorschlagen. Bei 47 Fuß genügend Platz.

Das Programm sieht eine intensive Beschäftigung mit den Gezeiten in Höhe (4 - 13 Meter)
und Strömung (bis zu 6 Knoten) vor sowie den aktiven Einsatz von Radar, AIS, Navtex und
dergleichen. Gleichzeitig wollen wir eine FB3 Langfahrt (lt. YachtPro) von Port Hamble nach
Brest einbauen. Der Rückweg wird uns über die Kanalinseln (Jersey, Guernsey, Alderney, etc.)
führen, um auch noch richtig Gezeitenhäfen, Kultur und gutes Essen einzufangen. Änderungen
aufgrund des Wetters vorbehalten, die Langfahrt kann natürlich nicht garantiert werden!

Also rund 500nm, 10 Bord- und Geitentage, einige Nachtfahrten und enorm viel Erfahrungen
und Lerneffekte :-) Ihr werdet das Schiff i.w. in 2-er Wachen führen und ich Euch nur anleiten.

Es wird auch vorbereitende Crewtreffen geben wo wir die Reise gemeinsam planen und Passage
Plans erstellen.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Ihr keine FB3 Praxisprüfung braucht. Ihr braucht den FB2, die
Bestätigung über die bestandene FB3 Theorieprüfung und den Nachweis der Meilenanforderungen lt. YachtPro
und sucht dann um Ausstellung Eures FB3 an. (1500nm, davon 500nm als Skipper, 5 Nachtfahrten, 1 Langfahrt > 50h)

 

Weitere Details sowie Kojenpreis auf Anfrage bei Stefan - ausbildung@crew-tauern.at