Venedig, Italien
1.1.2012
©Alex Voglreiter

Verein Crew-Tauern
ZVR 056188515

A: Parkstraße 7b, 5710 Kaprun
E: office@crew-tauern.at

Bankverbindung
Impressum

Besuche die Crew-Tauern auf Facebook

Praxisseminar Yachtelektrik und Yachtelektronik

Elektrik und Elektronik spielen auf modernen Yachten eine immer größere Rolle. Das macht zwar das Bordleben in vielen Bereichen angenehmer und komfortabler, aber Elektrik und Elektronik sind auf Schiffen u.a. aufgrund der feuchten salzhaltigen Umgebung und der Erschütterungen durch Seegang anfällig für Defekte.

 

Jeder Charterskipper der schon länger auf Törn geht, weiß ein Lied davon zu singen. Wer in der Lage ist rasch die Ursache derartiger Defekte zu finden und  mit Bordmitteln Erste Hilfe leisten kann, ist entschieden im Vorteil. Sich auszukennen gibt ein sicheres Gefühl, man spart Zeit und Ärger - beim Warten auf den Mechaniker der Charterfirma ist schnell mal ein Segeltag verloren - und verhindert allenfalls größere Folgeschäden.


 
Ing. Leo Hugl - bekannt vom genialen Motorseminar - gibt zunächst eine grundlegende Einführung in das Thema. Strom, Spannung, Leistung, elektrische Leitungen, Batterien, Ladung, Leitungsquerschnitte, Kriechströme, elektrische Bauteile, Sicherungen, Ladegeräte, Generatoren, Photovoltaik, Aufbau und Funktion von Navigationssystemen werden dabei behandelt.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt aber ganz auf der Praxis.

Exponate  verschiedenster elektrischer Geräte stehen den Teilnehmern für die praktischen Übungen und Versuche zur Verfügung und bieten die Möglichkeit intensiv in das Thema einzusteigen. Einige Stichworte dazu: Erste Hilfe bei elektrischen Ausfällen, Fehlersuche und  Messtechnik, Umgang mit Schalt- und Stromplänen,  Herstellung von elektrischen Verbindungen (Klemmen, Krimpen, Löten), Kabelverbindungen (welches Kabel wofür?), etc.

Und damit du das erworbene Wissen gleich beim nächsten Törn anwenden kannst, gibt es für jeden Seminarteilnehmer ein kleines Messgerät für den Skipperbag gratis dazu.

Termin:

SO 19.11.2017 09 Uhr

Ort:

KAPRUN, Voraussichtlich im Bereich des AHP Seminarraums.

Dauer:

1 Tag 09.00 bis ca. 17 Uhr

Vorraussetzungen:    

Interesse an Elektrik und Elektronik von Fahrtenyachten

Teilnehmerzahl:

6 - 10 Teilnehmer

Kosten:

€ 170,-

Referent:

Leo Hugl

Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Kursen und Veranstaltungen ist derzeit über unser Kontaktformular oder E-Mail an den Ausbildungsleiter oder unser Crew-Office möglich.

Bitte beachte, dass die Anmeldung erst nach Bestätigung durch die Crew-Tauern gültig ist.

Auch Fragen, Wünsche und Beschwerden sind an diesen Adressen willkommen!