Astronomische Navigation

Allgemeinverständlicher und praxisnahes Seminar über Sternenkunde, den Sextanten und über Astronomische Standlinien nach dem Höhenvergleichs- bzw. nach Sonderverfahren.

Ziel ist die astronomische Bestimmung eines "Wahren Ortes", sowie die Durchführung astronomischer Kompasskontrollen mit Hilfe eines entsprechenden Tafelwerkes (Tabellen) oder eines Technischen Taschenrechners, wie es für den Fahrtbereich 4 verlangt wird.

Abschluss Planetariumsbesuch – wetterabhängig, daher kurzfristige Terminfestlegung!

KursbeginnFR 08.11.2019 19:00 Uhr
Ort:KAPRUN, Seminarraum Kraftwerk
Ziel:Theorieprüfung für den Fahrtenbereich 2 (Küstenfahrt)
Dauer:8 - 9 Abende
Teilnehmerzahl:6 - 12 Teilnehmer 
Voraussetzungen:

Vereinsmitgliedschaft (Crew-Tauern)
Kenntnisse in terrestrischer Navigation

Kosten:Kursgebühr einschl. Skripten:  € 190,-  (Jugendliche 50%)
Referenten:Breitenstein Fritz, Ing. (Leiter)

 

FB4 Erweiterung

Nach Rücksprache mit Prüfungsverband und Teilnehmern wird der Astronavigationskurs in Richtung FB4 erweitert. Der Kursbeitrag beträgt € 340,- (Jugend 50%) und beinhaltet neben dem Astrokurs (dessen Beitrag angerechnet wird), das Passage Planning Seminar am 25.01 sowie zwei Kursabende im Januar.

Der Kurs dient zur Vorbereitung auf die MSVÖ FB4 Theorieprüfung im Februar 2020.

Konkrete Termine folgen hier nach verbindlicher Fixierung.

Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Kursen und Veranstaltungen ist derzeit über unser Kontaktformular oder E-Mail an den Ausbildungsleiter möglich.

Bitte beachte, dass die Anmeldung erst nach Bestätigung durch die Crew-Tauern gültig ist.

Auch Fragen, wünsche und Beschwerden sind an diesen Adressen willkommen!